Sensor-Kommunikationsprotokoll

Die INFINITAG Sensoren besitzen einen eigenen Microcontroller und kommunizieren mit dem Tagger über das I2C-Protokoll. Damit die Kommunikation mit dem Tagger kontrolliert ablaufen kann, entwickeln wir ein Kommunikationsprotokoll.

Welche Kommunikation findet statt?

Beim Startvorgang bekommen die Sensoren automatisch eine I2C-ID vom Tagger zugewiesen. Der Sensor filtert eingehende IR-Signale vorher raus, die fehlerhaft sind oder nicht zum Spiel gehören. Daher muss der Sensor mit Spiel-Informationen versorgt werden. Der Tagger kontrolliert auch die nötige Sensorbeleuchtung, denn Art und Weise, wie die Sensoren leuchten, kann vom Spiel bzw. vom Spielmodus abhängig sein.

Kommentare sind geschlossen.